Noch mehr Gründe für das Additivpaket GS1

Hier mal ein weiteres Beispiel an einer R1100RT warum man auf GS1 nicht verzichten sollte.

 Das Motorrad hat eine Km-Stand von…..

Hier ein Foto vom Benzinfilter/Vorfilter, wo man deutlich die Bakterielle Verschlammung erkennen kann. 

Gleichzeitig hat der Bio-Ethanol seine Arbeit auch an den gummierten Kraftstoffleitungen bewerkstelligt. 

Unsere Empfehlung lautet deshalb…..über das ganze Jahr GS1 zu den Kraftstoff beimischen. Das ist günstiger als eine Instandsetzung.

R1200C zu niedriger Bremsdruck…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Dem Kunde kam beim Bremsen das Gefühl auf, das der Bremsdruck etwas „Schwammig“ ist. Es handelt sich um eine Weiterlesen

Bitte, kein Wiedersehen in Walhalla…

Liebe Kunden, Freunde und Geschäftspartner,
ich wünsche Euch allen eine gesunde Saison 2015.
Ihr müsst Euch nicht beweisen, Ihr müsst nicht die schnellsten sein.
Bleibt gelassen und ruhig, ich will Euch alle in Ingelheim wiedersehen und nicht erst in Wallhalla 😉
Das habe ich auf YouTupe gefunden:

BOXERDOC kümmert sich!

Hervorgehoben

PresseschauSie sind unzufrieden mit Ihrer Motorleistung?
Die Werksangabe wird nicht erreicht?
Ihr Motorrad läuft nicht zu Ihrer Zufriedenheit?
Sie bemerken Schwingungen und Vibrationen?
Ihr Motorrad hat KFR (Konstantfahrruckeln)?

Egal ob R- oder K-Modelle von BMW, wir lösen das leidliche Problem mit KFR. Weiterlesen

Kundenreferenz R1200RT Herbert

Beitrag aus dem RT-FREUNDE-FORUM vom 01.11.2012

Quelle: Herbert

Qelle: Herbert

Moin allerseits,anlässlich der 40.000er-Inspektion meines Mopferdes beim boxer-doc Matthias in Ingelheim wurden mir u. a. auch die Vorzüge einer Ventiltrieberleichterung beim Boxermotor anschaulich erläutert. Weiterlesen