Neue Scheinwerfer für die Boxerdoc-2

Bin mal wieder an der Boxerdoc-2 dran. Habe den Scheinwerfer entsorgt und von der RnineT den H4 Scheinwerfer montiert. Nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Den Segen vom TÜV werde ich ebenfalls noch bekommen. Es muss nichts eingetragen werden. Alles aus der Serie BMW. Nur ob das Standlicht als LED durchgeht, werden wir sehen.

Die neue BOXERDOC-2

Hervorgehoben

Das neue Dienstfahrzeug….
Da die Boxerdoc-1 verkauft ist, muss natürlich ein Nachfolger kommen. Die Boxerdoc-2 !Hier sieht man zwei Legenden aus dem Jahre 1999.

Beide aus dem Jahre 1999

Beide haben den Zeitgeist gezeigt und geprägt.Ebenso wie die Boxerdoc-1 ist auch die Boxerdoc-2 wieder was besonderes geworden.Das Fahrwerk wurde mit Wilbers versehen.Der Motor wurde selbstverständlich optimiert. Der Ventilantrieb wurde komplett erleichtert.Die Kipphebel wurden auf das gleiche Gewicht reduziert.Die Ventileinstellschrauben von 16gr. auf 6gr. erleichtert.Natürlich erhielt die Boxerdoc-2 einen unverkennbare und einzigartigen Airbrush.Hier ein paar Bilder zu der Boxerdoc-2.

Airbrush für die Draufsicht
Airbrush für die Seite
Radabdeckung verchromt
Kühlergrill verchromt
Limadeckel verchromt
Verchromte Kardanabdeckung

R1200C zu niedriger Bremsdruck…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Dem Kunde kam beim Bremsen das Gefühl auf, das der Bremsdruck etwas „Schwammig“ ist. Es handelt sich um eine Weiterlesen

Bitte, kein Wiedersehen in Walhalla…

Liebe Kunden, Freunde und Geschäftspartner,
ich wünsche Euch allen eine gesunde Saison 2015.
Ihr müsst Euch nicht beweisen, Ihr müsst nicht die schnellsten sein.
Bleibt gelassen und ruhig, ich will Euch alle in Ingelheim wiedersehen und nicht erst in Wallhalla 😉
Das habe ich auf YouTupe gefunden:

Kundenreferenz R1150GS Rüdiger

Hallo BoForumisten, besonders die Langzeit-KFR-Geplagten!

Meinen Traum erfüllte ich mir im Mai 2000: nach einer F650 Funduro mußte es eine „richtige“ BMW – also mit Boxermotor – werden! Nun bin ich (mittlerweile wieder) stolzer Besitzer einer R1150GS, einem echten Highlight an Fahrwerk, Bremsen, Handling und Optik – frisch von der Niederlassung. Von Anfang an allerdings wurde der sonst so geniale Fahrspaß getrübt vom etwas „bockigen“ Fahrverhalten im Drehzahlbereich um 3000-3500/min.

Alternativfoto

Rüdigers R1150GS

Weiterlesen

Kundenreferenz R1200C+R850C von Dr. Bögel

Unsere Cruiser BMW R1200C und R850C ruckeln jetzt nicht mehr

Ein Erfahrungsbericht:

1.) Vorgeschichte
BMW baut die Cruiser seit 1997. Geschmackssache – Die Cruiser ist für mich ein hochwertig verarbeitetes, beeindruckend gestyltes High-Tech-Motorrad, daß sich optisch wohltuend von dem Chopper-Einerlei a‘la Harley-Davidson und deren japanischen Abkömmlinge absetzt.
Dr.Boegel

Weiterlesen