Teufel Radio u. Kopfhörer

Achtung….nicht Denken sondern wirklich anrufen und Infos verlangen.
Ich habe vor kurzem vor der Entscheidung gestanden, mir ein Kopfhörer und Radiosystem anzuschaffen.
Also verschiedene Tests in Internet angesehen.
Die Systeme von Teufel waren vielversprechend und folge dessen
Bestellte ich diese dann Online direkt bei Teufel in Berlin.
Nun habe ich ein Radio / Kopfhörersystem von sage und schreibe 459,97 €
Mit dem ich nichts anfangen kann.
Das  Problem ist, das Hauseigene Produkte der Firma Teufel, nicht untereinander agieren können. 
Schade, oder auch Schande, das dieses nicht Funktioniert. Wir reden von ein paar Cent Aufpreis die es ermöglichen sollten das dieses funktioniert. Ich möchte jetzt es nicht aufkommen lassen, das die Geräte von der Firma Teufel schlecht wären, eben genau das Gegenteil ist der Fall, nur man sollte als Firma ein klein wenig weiterdenken……

Neue Scheinwerfer für die Boxerdoc-2

Bin mal wieder an der Boxerdoc-2 dran. Habe den Scheinwerfer entsorgt und von der RnineT den H4 Scheinwerfer montiert. Nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Den Segen vom TÜV werde ich ebenfalls noch bekommen. Es muss nichts eingetragen werden. Alles aus der Serie BMW. Nur ob das Standlicht als LED durchgeht, werden wir sehen.

Die neue BOXERDOC-2

Hervorgehoben

Das neue Dienstfahrzeug….
Da die Boxerdoc-1 verkauft ist, muss natürlich ein Nachfolger kommen. Die Boxerdoc-2 !Hier sieht man zwei Legenden aus dem Jahre 1999.

Beide aus dem Jahre 1999

Beide haben den Zeitgeist gezeigt und geprägt.Ebenso wie die Boxerdoc-1 ist auch die Boxerdoc-2 wieder was besonderes geworden.Das Fahrwerk wurde mit Wilbers versehen.Der Motor wurde selbstverständlich optimiert. Der Ventilantrieb wurde komplett erleichtert.Die Kipphebel wurden auf das gleiche Gewicht reduziert.Die Ventileinstellschrauben von 16gr. auf 6gr. erleichtert.Natürlich erhielt die Boxerdoc-2 einen unverkennbare und einzigartigen Airbrush.Hier ein paar Bilder zu der Boxerdoc-2.

Airbrush für die Draufsicht
Airbrush für die Seite
Radabdeckung verchromt
Kühlergrill verchromt
Limadeckel verchromt
Verchromte Kardanabdeckung

Wieder ein Brems- schlauchplatzer !

Wieder einmal eine BMW mit Bremsleitungsplatzer. Die Maschine hat ja nur ein paar Kilometer gelaufen und ist aus dem Baujahr 2000. Also gerademal 20 Jahre erst alt.


Ebenso sind Bremsbelege hinten, nach so wenig Kilometern, etwas in Mitleidenschaft gezogen.
Meine Bitte an die BMW-Boxergemeinde…..
Bitte achtet darauf das die Bremsschläuche an Euren Maschinen nicht älter als max. 8 Jahre werden. So ein Bremsverlust auf bergiger Strecke kann schlimme Folgen mit sich bringen.

Weiter geht es…

Hervorgehoben

Auch wenn fast alles in Europa zum Stillstand kommt, beim Boxerdoc geht es ungebrochen weiter.
Wer noch arbeiten an seinem Boxer zu machen hat, einfach anrufen
Wir machen dann einen passenden Termin aus, Ihr bringt das Motorrad,
stellt es im Hof ab, Schlüssel und Papiere in den Briefkasten und fertig.
Wenn meinen Arbeit erledigt ist, melde ich mich bei Euch wieder und Ihr könnt das geliebte Boxerle wieder bei mir abholen.

Hervorgehoben

Danke an all unsere Freunde, Kunden und Geschäftspartner für das Jahr 2019. Wir wollen dieses zum Anlass nehmen, uns für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken. Wir wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtsfeiertage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Mit der African-Twin zu Grand Ballon

Am Fronleichnam war es wieder einmal so weit. Es musste ein Tagestoure her. Das Ziel war schnell entschieden. Grand Ballon oder wie er auch richtig genannt wird….der Große Belchen.
Vorher wurde ein Stop in Colmar eingelegt.
Colmar, die Stadt des Konstrukteur Frédéric-Auguste Bartholdi, der die Freiheitsstatue für New York entwickelt hat.


Mein Begleiter Klaus genoss den Stop bei einem herzhaften DEUTSCHEN WURSTBROT.


Hier ein Bild von der Altstadt Comar´s.


Auf dem Weg zum Grand Ballon machten wir noch einen Stop am
Hartmannsweilerkopf. Hier ist ein Gedenkstätte aus dem dem ersten Weltkrieg.


Dann kam endlich der Grand Ballon…..


Das waren dann insgesamt 690km Spaß.

Schotten GP

 

 

 

 

 

Hier ein Bericht von Wilfried Schmal.

Die DHM war beim 30. Schotten GP, wie jedes Jahr dabei. Das ist der einzige Straßenkurs in Deutschland wo noch ein Deutscher Meisterschaftslauf ausgetragen wird. Aber lesen Sie selbst. Weiterlesen

DHM-Lauf auf dem Schleizer Dreieck


Dritte Ausgabe des VFV Oldtimer GP Freddy Kottulinsky
Die VFV DHM mit tollem Motorradsport in Schleiz

Die dritte Ausgabe des VFV Oldtimer GP „Freddy Kottulinsky Revival“ war wieder ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein wurde auf dem Schleizer Dreieck Motorsportgeschichte lebendig. Insgesamt 16 Wertungsläufe absolvierte die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft des VFV auf der Traditionsrennstrecke.
Weiterlesen