Nehmerzylinder BMW R-Modellen

Die Hydraulichen-Nehmerzylinder von den BMW-Modellen R850-R1200C halten manchmal nicht ganz Dicht…

Ich rede hier nicht von den R1200R,RT,GS ebenso nicht von der ST.
Bei diesen Modellen habe ich noch keine Auffähligkeiten diesbezüglich bemerkt.

Sollte der Simmerring von dem Nehmerzylinder undicht werden, entstehen dem werten Besitzer ein großes Loch in der Reisekasse.
Laut meinen Erfahrungen sollten diese Nehmerzylinder nach spätestens 10 Jahren getauscht werden.
Hier mal ein paar Fotos wo man sieht wie hoch der Arbeitsaufwand ist, wenn dieser Nehmerzylinder doch einmal undicht wird. 

Hier sieht man die Handamatur die mit Kupplungsabriebpartikel zersetzt ist.
Hier ist der undichte Nehmer
Hier das Ausmaß der Arbeit.
Billiger und Kostengünstig ist immer der rechtzeitige Austausch von den Nehmerzylinder. Erfahrungsgemäss können diese schon bei ca. 60000km undicht werden.